Rentex24

info@rentex24.de

+49 (0)8035 9549757

Hier finden Sie unsere Mietbedingungen

Mietbedingungen

 

1. Vertragsgegenstand
Rentex24 vermietet Geräte für Bau, Gewerbe und Privat. Aufbau- und Abbaumaßnahmen sind generell kein Teil der Lieferung eines der Mietgeräte. Auf Nachfrage kann Rentex24 bei Auf- und Abbau behilflich sein. Sollte ein vertragliches Gerät zum Lieferzeitpunkt nicht verfügbar sein, ist Rentex24 berechtigt, ein leistungsstärkeres Gerät, statt des ursprünglichen Geräts liefern. Dabei wird kein Aufpreis verlangt. Der Mieter stellt lediglich einen Antrag auf die Miete. Rentex24 kann dabei in der verkehrsüblichen Zeit die Anfrage annehmen oder ablehnen. Erst dann ist die Miete für beide Vetragspartner verpflichtend.

 

2. Mietzeit
Mietbeginn ist der Tag der Anlieferung oder Abholung des Gerätes. Die Übergabe eines Gerätes erfolgt nur unter dem Vorzeigen eines Ausweises mit Meldeadresse sowie einer folgenden Kopie des amtlichen Dokumentes. Andernfalls ist Rentex24 berechtigt eine Kaution in Höhe des Wiederbeschaffungswertes des Gerätes zu verlangen. Dabei erhält der Mieter eine Quittung über die Zahlung der Kaution. Die Kaution wird bei der Rückgabe von Rentex24 gegen Vorlage der ausgestellten Quittung wieder ausgezaht. Bei der Übergabe kann die Kaution sofort bar oder per PayPal gezahlt werden. Die Mietdauer ist prinzipiell unbegrenzt. Die Mindestmietdauer wird bei jedem Gerät einzeln im Mietvertrag festgelegt. Rentex24 kann das Mietverhältnis nach Ablauf der Mindestmietdauer mit einer Frist von 5 Werktagen kündigen. Der Mieter kann das Mietverhältnis nach Ablauf der Mindestmietdauer zum Ablauf des nächsten Werktages (Mo.-Fr.) schriftlich (E-Mail: info@rentex24.de oder über das Kontaktformular) insgesamt oder teilweise kündigen. Die Kündigung ist nur wirksam, wenn der Mieter das Gerät am vertraglichen Lieferort zur vereinbarten Abholung bis 11:00 vormittags bereitstellt. Die Verpackung muss die selbe sein, wie am Tag der Auslieferung. Bei einer Abholung muss der Lieferort für Rentex24 zugänglich sein und das Gerät witterungsgeschützt sein. Sofern kein Abholort vertraglich bestimmt ist, oder der Abholort ein abweichender ist, ist bei einer Kündigung einer neuer Ort zur Abholung anzugeben und mit Rentex24 zu vereinbaren. Sofern der Mieter mit mehr als einer fälligen Teilrechnung in Verzug gerät, ist eine fristlose Kündigung auch dann möglich, wenn eine bestimmte Mietzeit vereinbart wurde.

 

3. Pflichten des Mieters
Der Mieter hat sofort die Funktionalität des Mietobjektes vorzunehmen. Die Benutzung des Gerätes darf nur anhand den Angaben der Bedienungsanleitung erfolgen. Sofern keine Bedienungsanleitung beigefügt ist, kann diese über www.rentex24.de angesehen werden oder per E-Mail (info@rentex24.de) angefordert werden. Funktionsstörungen sowie Beschädigungen sind unverzüglich bei Rentex24 anzugeben. Verspätete Reklamationen können zu Anspruchsverlusten führen. Der Mieter akzeptiert unsere AGB und Datenschutzerklärung sowie diese Mietbedingungen.


4. Vergütung
Der Mieter schuldet die Vergütung bis zur vertragsgemäßen Rückgabe. Der Mietpreis wird täglich fällig. Rentex24 ist berechtigt jederzeit Teilrechnungen zu stellen. Nach Beendigung des Mietverhältnisses erteilt Rentex24 eine Schlussrechnung(per Banküberweisung oder PayPal zu bezahlen) oder der Mieter kann sofort bar bezahlen. Rentex24 ist bei Teilabholungen berechtigt die Höhe der Transportkosten angemessen anzupassen.

 

5. Kosten für den Transport
Der Mieter hat die Kosten der Anfahrt oder Abholung der Geräte in vertraglich vereinbarter Höhe zu leisten. Die Pauschale je Anfahrt beträgt 20 € (inkl. Mwst.). Die Pauschale je Abholung beträgt 20 € (inkl. Mwst.). Transportkosten, die durch einen Austausch des Mietgegenstandes entstehen, hat Rentex24 zu tragen, sofern Rentex24 Verursacher des Verschuldens ist.

 

6. Kaution bei der Miete eines Gerätes
Der Mieter schuldet unter Umständen(z.B: fehlender Nachweis einer Meldeadresse/ausländischer Pass/besonders teures Mietgerät) bei Beginn des Vertragsverhältnisses eine vereinbarte Kaution(maximale Höhe: Wiederbeschaffungswert des Gerätes). Der Mieter erhält eine Quittung über den Erhalt der Mietkaution. Bei einer Überweisung ist ein Nachweis zum Zeitpunkt der Auslieferung oder Abholung vorzuzeigen. Die Rückzahlung der Kaution wird fällig, sobald alle Mietgegenstände des Vertragsverhältnisses vertragsgerecht zurückgegeben oder abgeholt wurden. Rentex24 ist berechtigt, die Kaution mit Mietrückständen aus anderen Vertragsverhältnissen des Kunden zu verrechnen.

7. Haftung
Der Mieter haftet während der gesamten Mietzeit für Beschädigungen am Gerät. Auch haftet der Mieter für den Fall des Verlustes des Gerätes. Der Schadenersatz wird durch Rentex24 in angemessener Höhe ermittelt (Bei Verlust/ Funktionsverlust des Gerätes normalerweise der Wiederbeschaffungswert des Gerätes). Alternativ bietet Rentex24 an, den Schadenersatz von einem anerkannten Sachverständiger auf Kosten des Mieters ermitteln zu lassen. Bei Verlust des Mietgegenstandes ist weiterhin die Miete, bis zur
Angabe des Verlustes bei Rentex24 zu zahlen. 

8. Datenschutz
Der Mieter erklärt sich damit einverstanden, dass seine personenbezogenen Daten, soweit geschäftsnotwendig elektronisch gespeichert und verarbeitet werden. Die Speicherung und Verarbeitung der Daten findet im Rahmen des BDSG statt.

 

 

Weitere Informationen zum Mietablauf, Mietvertrag und Kontakt finden Sie auf www.rentex24.de

 

 

Rentex24, Inhaber: Tobias Oehlke

Kufsteiner Straße 124e

83064 Raubling

Deutschland

Tel.:+49 (0)8035 9549757

 

info@rentex24.de 


Download
Die Mietbedingungen finden Sie hier nochmals praktisch als Download und zum Ausdrucken.
Es gelten bei jeder Miete unsere AGB, Mietbedingungen und Datenschutzrichtlinien. Diese finden Sie auf www.rentex24.de. Mit dem Antrag einer Miete, sowohl telefonisch als auch über den Mietshop Rosenheim, akzeptieren Sie unsere AGB, Mietbedingungen und Datenschutzrichtlinien.
Mietbedingungen als pdf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 95.6 KB

Hier geht es zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.